Informationen & Neuigkeiten 

Bio-Brotbox 2016!
 30.09.2016
   

57.000 Bio-Brotboxen wurden dieses Jahr für die Erstklässler beim Bio Großhändler TERRA Naturkost mit Leckerem und Gesunden gepackt und an die Berliner und Brandenburger Schulanfänger verteilt. An die 500 freiwilligen Helferinnen und Helfer fassten tatkräftig mit an.
Mit dabei waren ebenfalls die Politikerin Renate Künast, die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Ex Unionspieler sowie auch Nachwuchstrainer beim 1. FC Union Berlin Christian Stuff. Mittlerweile beteiligen sich an der Aktion 40 Unternehmen LUNA Vollwertwert Catering ist seit 12 jahren dabei.

Im Rahmen der Bio-Brotbox Initiative begleitete LUNA als Bio-Botschafter Erstklässler beim Klassenfrühstück. mehr...

   
Bio-Brotbox 2016!
 06.09.2016
   
Luna kocht leckeres Mittagessen und ist seit 2004 Mitinitiator der Bio-Brotbox-Aktion. Am 25. September packen die LUNA Mitarbeiter kräftig mit an, damit auch jeder ABC-Schütze in der Region am 26.09.2016 eine Bio-Brotbox mit guten Zutaten bekommt. Gefüllt werden an die 55.000 Boxen mit Leckerem und Gesundem zum Frühstück.
   
Honig, der goldene Saft -
Bienen brauchen unseren Schutz!

 03.08.2016
   
In unserer Juli-Infobox des Speiseplans berichten wir über Honig und dessen wertvolle Lieferanten - die Bienen. Hier gibt es den Link zum Bienen-App des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
   
Die Sieger des Tomatenzuchtwettbewerbs
 20.07.2016
   
 Hier sind die Gewinner!!!
   
Tag der offenen Küche bei LUNA
 02.05.2016
   
25.06.2016 - Tag der offenen Küche bei LUNA Vollwertcatering
   
6. Internorga-Forum,
"Schulcaterer machen Dampf"

 15.03.2016
   

Auf dem diesjährigen 6. Internorga Forum tauschte sich die Branche, unter dem Motto "Schulmensa mit Biss", zusammen mit Ernährungsminister Christian Schmidt zum thema Qualität im Schulessen aus. Als Branchenkenner war LUNA dabei. Pressespiegel

Quelle:https://www.in-form.de/vns-portal/aktuelles/meldungen/neues/6-internorga-forum-schulcatering-2016.html

   
Vorbildliche Schulcaterer
 01.01.2016
   
In dem Artikel des Fachmagazins Schulverpflegung (Jahrgang 11, Ausgabe 1/2016)„Vorbildliche Schulcaterer“ ist LUNA ganz vorne mit dabei. Im Jahr 2012 schlossen sich 7 Berliner Catering Unternehmen zum Verband Berliner und Brandenburger Schulcaterer VBBSC zusammen. Ziel des Verbandes ist es sich gemeinsam für mehr Qualität beim Schulessen einzusetzen. Verbandsvorsitzender und LUNA Geschäftsführer Rolf Hoppe im Interview.
hier geht's zum Artikel:
   
Schulessen in Berlin
 27.10.2015
   

Gerade der Körper von Kindern und Heranwachsenden braucht viele lebensnotwendige Stoffe, um gesund und vital - also voller Lebenskraft und leistungsfähig zu sein und zu bleiben, um die Anforderungen des Schulalltags meistern zu können. Um dies zu gewährleisten, ist neben anderen wichtigen Faktoren, eine ausgewogene und qualitativ hochwertige Ernährung wichtig.

Aktuelle Links rund um das Thema Schulessen:

   
Wertewochen Lebensmittel in Berlin
vom 21.09. - 04.10.2015

 21.09.2015
   

„Ich kenn mein Essen“ – Die „Wertewochen Lebensmittel“, zu denen die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz mittlerweile zum dritten Mal einlädt, richten sich in diesem Jahr insbesondere an Kinder und Jugendliche. Während des zweiwöchigen Aktionszeitraums kann ab dem 21. September überall in der Stadt Leckeres entdeckt, verarbeitet und probiert werden. Viele Berliner Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen beteiligen sich mit vielfältigen Aktionen und geben nicht nur den kleinen Hauptstädtern spannende Einblicke in die bunte Welt guter Lebensmittel.

Nähere Informationen findet ihr unter: wertewochen-lebensmittel

 
Bio-Brotbox für 55.500 Erstklässler
in Berlin und Brandenburg

 08.08.2015
   

An über 1000 Grundschulen in Berlin und Brandenburg fand am Montag, dem 7. September 2015, die diesjährige Bio-Brotbox-Aktion statt. Das Land Brandenburg feiert 2015 sein 10-jähriges Bio-Brotbox Jubiläum. Turbine Potsdam, Union Berlin, Die Füchse und Boxweltmeisterin Ramona Kühne unterstützen die Bio-Brotbox Aktion für gesundes Kinderfrühstück in Berlin und Brandenburg. Bereits am Sonntag, 6.9.2015, packten Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Brandenburgs und Berlins Verbraucherschutzstaatssekretärinnen Anne Quardt und Sabine Toepfer-Kataw mit Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und rund 500 Helfern die Boxen in Berlin-Neukölln beim Bio-Großhändler Terra Naturkost.

Am Montag, 7. September, wurden die Boxen dann an den Schulen verteilt. Mit der Aktion machen über 40 Unternehmen, überwiegend aus Berlin und Brandenburg, darauf aufmerksam, wie wichtig ein tägliches gesundes Frühstück für erfolgreiches Lernen ist – privatwirtschaftlich finanziert und ohne Steuergelder.
In Berlin verteilten Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey, Bio-Brotbox Geschäftsführerin Hilde Fauland-Weckmann und Bio-Brotbox Gesellschafter Joachim Weckmann an der Neuköllner Richard-Grundschule Frühstücksboxen an ABC-Schützen. Mit dabei war auch das LUNA-Team, das die Kinder täglich mit gesundem Essen versorgt.

 
 Bio-Brotbox Aktion Berlin-Brandenburg
 10.08.2015
   

Liebe Kundinnen und Kunden. Die diesjährige Bio-Brotbox Aktion findet am 06.September statt. Pünktlich zum Schulstart werden wieder alle Berliner und Brandenburger Erstklässler eine Brotdose mit einem gesunden Pausenfrühstück erhalten. Ab Montag, dem 07. September werden die Brotboxen zu den ABC-Schützen gelangen.

Nähere Informationen finden Sie unter:
http://berlin-brandenburg.bio-brotbox.de sowie auf facebook:
https://www.facebook.com/BioBrotboxBerlinBrandenburg
Pressemitteilung vom 12. August 2015

   
Verband der Berliner und Brandenburger Schulcaterer (VBBSC)
 23.07.2015
   

Bereits im März 2012 wurde der Verband der Berliner und Brandenburger Schulcaterer (VBBSC) gegründet. LUNA zählt mit den Gründungsmitgliedern. Zu den primären Zielen des VBBSC gehören die Qualitätssteigerung und eine verbesserte Zusammenarbeit aller Interessensvertreter. Durch eine verstärkte Gemeinschaftsarbeit mit den Elternvertretern soll die gleich bleibende und hochwertige Qualität des Schulessens im Vordergrund stehen. Endlich gibt es auch eine Website auf der sich alle Interessierten informieren können.

 

Die neue EU-Lebensmittelinformationsverordnung
 09.12.2014
   

Was bedeutet die neue EU-Lebensmittelverordnung im Rahmen von Schulessen und Kitaessen? LUNA achtet auf genaue Deklaration aller Speisen. So bekommt ihr bessere Informationen über die Bestandteile in eurem Mittagessen. Das ist wichtig für alle, die mit Allergien und Unverträglichkeiten zu tun haben aber auch für alle, die genauer wissen möchten, was sie essen. Bestimme Zutaten, Stoffe oder Erzeugnisse, die bei der Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden, können bei manchen Menschen Unverträglichkeiten verursachen. Immer mehr Menschen reagieren auf bestimmte Lebensmittel wie zum Beispiel Milch, Nüsse oder Hühnereier allergisch. Es ist wichtig, dass die Verbraucher Informationen von Lebensmittelzusatzstoffen und Erzeugnissen erhalten und damit Lebensmittel auswählen können, die für sie unbedenklich sind.

Ab dem 13. Dezember 2014 muss auch bei unverpackten Waren über Allergene informiert werden. Betriebe produzieren verschiedene Lebensmittel mit denselben Maschinen. Daher können, trotz gründlicher Reinigung der Maschinen, kleinste Mengen (Spuren) von einem Lebensmittel in einem Produkt auftauchen, das diese normalerweise nicht enthält.

Hier die wichtigsten Allergene im Schulessen!

 
   
Pressemitteilung:Schulstart mit der Bio-Brotbox für 54.000 Erstklässler
 24.09.2014
   

Der 1. FC Union, Turbine Potsdam, die Berliner Füchse, Schauspieler Andreas Hoppe und Marion Kracht unterstützen Aktion für gesundes Frühstück

Rund 54.000 Erstklässler an knapp 1.000 Grundschulen in Berlin und Brandenburg erhalten zum Start ihrer Schullaufbahn eine Bio-Brotbox. Mit der Aktion machen knapp 50 Unternehmen, überwiegend aus Berlin und Brandenburg, darauf aufmerksam, wie wichtig ein tägliches gesundes Frühstück für ein erfolgreiches Lernen ist - privatwirtschaftlich finanziert und ganz ohnen Steuergelder. Fußballspieler Fabian Schönheim vom 1. FC Union; Fußballnationalspielerin Tabea Kemme von Turbine Potsdam, Handballspieler Fabian Wiede von den Füchsen Berlin, Schauspieler Andreas Hoppe und Schauspielerin Marion Kracht unterstützen die Aktion für gesunde Kinderernährung. In Berlin werden rund 32.500 gelbe Brotdosen, in Brandenburg rund 21.500 Frühstücksrationen verteilt. Die Berliner Erstklässler erhalten außerdem eine Wasserflasche von den Berliner Wasserbetrieben In Berlin überreichten Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann, Berlin Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky und Neuköllns Bildungsstadträtin Dr. Franziska Giffey an der Neuköllner Silberstein-Grundschule persoenlich gelbe Frühstücksboxen an die ABC-Schützen. In Potsdam verteilten Brandenburgs Verbraucherschutzministerin Anita Tack Brotdosen an der Grundschule Max Dortu. Dabei waren erstmalig auch Frank Sportolari, President Deiutschland des Logistik-Unternehmens UPS, das die 54.000 Boxen gratis an die Schulen in Berlin und Flächenland Brandenburg ausliefert.

Bereits am Sonntag, dem 21. September, hatten Grünen-Politikerin Renate Künast, Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Berlins Verbraucherschutzstaatssekretärin Sabine Toepfer-Kataw und Neuköllns Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky mit ca. 500 Helferinnen und Helfern die rund 54.000 Boxen in Berlin-Neukölln beim Bio-Großhändler Terra Naturkost gefüllt. Frühstückszutaten aus ökologischer Landwirtschaft und Informationen zu gesunder Ernährung wanderten in die wieder verwendbaren gelben Brotdosen: eine Scheibe Brot aus Berliner und Brandenburger Vollkornbäckereien, Müsli, eine Möhre, eine Käse-Ecke, Weinbeeren, Kindertee und ein Fruchtsaft. Dazu kommen ein Milchgutschein, der im Bioladen eingelöst werden kann, Informationen über die Aktion, ein Bio-Einkaufsführer und eine Einladung zu einem Kindertheaterstück über gesunde Ernährung.

Bio-Brotbox kooperiert mit bundes- und landesweiten Initiativen für Nachhaltigkeit

Die Initiative Bio-Brotbox hat sich mit verschiedenen bundes- und landesweiten Kampagnen vernetzt, um gemeinsame Ziele besser sichtbar zu machen. „Nachhaltig Bio!“ aus der Naturkostbranche kommuniziert die Leistungen, die Unternehmen der ökologischen Lebensmittelwirtschaft für Umwelt und Gesellschaft erbringen, auf einer neuen Website (www.nachhaltigbio.de). Zahlreiche Unternehmen aus der Biobranche fördern die Bio-Brotbox-Aktionen mit Spenden von Lebensmitteln, Geld und Logistikleistungen.Die Initiative „Zu gut für die Tonne“ des Bundesernährungsministeriums informiert darüber, wie man Lebensmittel umsichtig einkauft und sachgerecht lagert, damit man sie nicht wegwerfen muss (www.zugutfuerdietonne.de). Das passt bestens zum Projekt Bio-Brotbox, das sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, die Wertigkeit von Nahrungsmitteln hervorzuheben. Die Berliner „Wertewochen Lebensmittel“ der Senatsverwaltung für Verbraucherschutz werden dieses wichtige Thema vom 22. September bis zum 5. Oktober 2014 auf lokaler Ebene aufgreifen (www.berlin.de/wertewochen).

Pressekontakt und Bildmaterial
Bio-Brotbox gGmbH
info@bio-brotbox.de
www.berlin-brandenburg.bio-brotbox.de

Zitate der Bio-Brotbox Patinnen und Paten:
http://berlin-brandenburg.bio-brotbox.de/_paten.html

 Bio-Brotbox Aktion Berlin-Brandenburg
 16.07.2014
   

Liebe Kundinnen und Kunden. Die diesjährige Bio-Brotbox Aktion findet am 21.September statt. Pünktlich zum Schulstart werden wieder alle Berliner Erstklässler eine Brotdose mit einem gesunden Pausenfrühstück erhalten. Ab Montag, dem 22. September werden rund 54.000 Brotboxen zu den ABC-Schützen gelangen. Die Schirmherschaft über die Bio-Brotbox Aktion haben die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Frau Sandra Scheeres und der Senator für Justiz und Verbraucherschutz, Herr Thomas Heilmann übernommen.

Nähere Informationen finden Sie unter:
http://berlin-brandenburg.bio-brotbox.de sowie auf facebook:
https://www.facebook.com/BioBrotboxBerlinBrandenburg

 
 
 Infobox für September 2013 - Jahreszahl
 06.09.2013
   
Liebe Kundinnen und Kunden. Der Fehlerteufel war unterwegs. Die Jahreszahl ist selbstverständlich 2013 und nicht 2012!  
   
 Bio-Brotbox: online-Fotoalbum zum Pressetermin 2013 in der Karlsgarten Grundschule  23.08.2013
Hier geht es zum Fotoalbum    
   
 Pressemitteilung vom 12.August 2013  12.08.2013
   
Bio-Brotbox für ein Viertel aller Erstklässler in Deutschland Wir sind Helden-Keyboarder Jens Eckhoff, Ralf Schmitz, Andreas Hoppe, Sven-Sören Christophersen, Sarah Wiener und viele weitere Prominente unterstützen das Projekt
Zum Start des neuen Schuljahres erhalten bundesweit wieder Zehntausende ABC-Schützen die bekannte gelbe Bio-Brotbox mit einem gesunden Frühstück. Die Schauspielerin Marion Kracht, Kinderbuchautor Wolfram Eicke, Box-Weltmeisterin Rola El-Habibi, die Kindermusikband „Donikkl und die Weißwürschtl“ und viele andere Prominente aus Sport, Politik und Kultur sind Paten der 60 lokalen Aktionen. Am Montag, den 12. August 2013, finden die ersten Bio-Brotbox Aktionen in Berlin und Brandenburg, Hamburg sowie in Schleswig-Holstein in Kaltenkirchen, Lübeck und Pinneberg-Waldau statt. Die Initiatoren verfolgen das Ziel, Kindern und ihren Eltern das Thema bewusste Ernährung näherzubringen. An ihrem ersten Schultag erhalten Erstklässler die mit Frühstückszutaten in Bio-Qualität und Informationen zu gesunder Ernährung gefüllten, wiederverwendbaren gelben Brotdosen. So wird bereits Grundschulkindern vermittelt, wie wichtig eine vernünftige Ernährung für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist. Das Bio-Brotbox Netzwerk erreicht dieses Jahr mit knapp 177.000 Bio-Brotboxen rund 25 Prozent der Erstklässler in Deutschland - ganz ohne Steuergelder. Engagierte Bürgerinnen und Bürger koordinieren die Aktionen vor Ort. Unternehmen und Organisationen zeigen mit Produkt-, Geld- und Dienstleistungsspenden soziales Engagement. Es gibt 60 Bio-Brotbox Gruppen in ganz Deutschland und in Österreich. Die Aktionen finden in Gemeinden, Städten, Landkreisen oder in Bundesländern statt. Bio-Brotbox kooperiert mit Initiative https://www.zugutfuerdietonne.de
des Bundesernährungsministeriums Die Initiative „Zu gut für die Tonne“ des Bundesernährungsministeriums informiert darüber, wie man Lebensmittel umsichtig einkauft und sachgerecht lagert, damit man sie nicht wegwerfen muss (www.zugutfuerdietonne.de). Es ist ganz im Sinne der Bio-Brotbox, die Wertigkeit von Nahrungsmitteln hervorzuheben. 2002 hatten engagierte Unternehmer aus der Naturkost- und Reformhausbranche und die damalige Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast in Berlin die erste Aktion ins Rollen gebracht. Ihr Anliegen war und ist es, lokale Akteure aus möglichst vielen Gesellschafts- und Wirtschaftsbereichen zusammen zu bringen und gemeinsam mit Schulen, Behörden und Eltern einen kontinuierlichen und nachhaltigen Dialog zu bewusster Ernährung zu fördern.
Das Pausenbrot ist eine von fünf Mahlzeiten, die zu einer gesunden Ernährung gehören.

   
 Bio BrotBox 2013  16.07.2013
   
Luna kocht nicht nur gesundes Mittagessen, sondern ist seit 2004 Mitinitiator der Bio-Brotbox-Aktion.
Damit auch jeder ABC-Schütze in der Region am ersten Schultag eine Brotbox mit guten Zutaten für ein gesundes Pausenfrühstück bekommt, packen die Luna Mitarbeiter kräftig mit an. Gefüllt werden mehr als 50.000 BioBrotBoxen mit Leckerem und Gesundem zum Frühstück.
Die Aktion soll Schülern und Eltern zeigen, dass ein gesundes Pausenbrot wichtig ist.
Das Pausenbrot ist eine von fünf Mahlzeiten, die zu einer gesunden Ernährung gehören.

Die Termine für die BioBrotBox 2013:

11. August: Packen der Boxen beim Bio-Großhandelsunternehmen
Terra Naturkost in Berlin-Neukölln
 
12. August: Auslieferung der Boxen in Berlin und Brandenburg
 

Nähere Informationen unter:
http://berlin-brandenburg.bio-brotbox.de
biobrotbox2013
 
 
 
 Neues Online Bestellsystem ORDERMENÜ!
 05.04.2013
   
Liebe Kunden,

zum April 2013 führen wir ein optimiertes Bestellsystem ein. Dieses Bestellsystem gibt Ihnen die Möglichkeit jederzeit Ihre Daten auf dem aktuellen Stand zu halten. Darüber hinaus kann, abhängig von den Voraussetzungen an Ihrer Schule, Essen bestellt oder abbestellt werden.
Ein Anschreiben mit Ihren persönlichen LogIn Daten erhalten Sie von uns per E-Mail oder Brief heute.
Ab sofort können Sie dann über den nachfolgenden Link Ihre Bestellungen aufgeben und Ihre Daten ändern.          
Zum Ordermenü
 
 
FAQ - Die wichtigsten Fragen zum Bestellsystem!
 20.08.2012
   
Mit der Einführung des Online Bestellsystems haben sich bei vielen Kunden Fragen angehäuft, die wir Ihnen gerne beantworten. Unsere Kundenbetreuer helfen Ihnen per Mail oder Telefon
(+49 30 367595-0) weiter.
Die wichtigsten Fragen haben wir für Sie in unsere FAQ Tabelle hinterlegt. Hier finden Sie schnell Antworten auf die Fragen zu den Themen der Technik (Browser, Windows, Apple, Mobile Geräte) und Fragen zum Bestellsystem, Berlinpass oder auch Anleitungen zur Benutzung des Online Bestellsystems.
Die FAQ finden Sie direkt unter FAQ auf der Startseite oder gleich hier: unsere FAQ
 


Aktionstage Schulverpflegung 2012
 20.08.2012
   
Vom 24. bis 28. September 2012 finden die Aktionstage der Schulverpflegung statt. Die Luna Restaurant GmbH macht mit.
Bei uns könnt Ihr in die Töpfe gucken.               Tage der Schulverpflegung 2012

mehr dazu ...
 


Endlich - Es ist vollbracht!
 22.07.2012
   
Das LUNA Online Bestellsystem ist ab sofort für Sie da. Sie können nun 24 Stunden 7 Tage die Woche sich Anmelden und Ihre Daten auf dem Laufenden halten.
Bitte denken Sie an die Banklaufzeiten bei dem Guthabenverfahren.
Ein Dokument das Ihnen bei der Neuanmeldung hilft finden Sie hier: Hilfedokument

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen guten Start.

Ihr LUNA Team
 


 Das neue LUNA Online Bestellsystem!
 28.06.2012
   
Liebe LUNA Kunden,

ab dem neuen Schuljahr können Sie mit dem neuen Online-Bestellsystem Essen bestellen und jederzeit Ihre Daten ändern und aktualisieren.
LUNA informiert Sie im Juli ausführlich in einem Info-Brief darüber.

Weitere Informationen zum Bestellsystem finden sie auch auf der Seite Bestellung.
 
 
 
Anmeldung zum Essen für unsere NeuKunden!
 28.06.2012
   
Liebe Neukunden,

wir starten im Juli mit unserem neuen Bestellsystem.
Die Anmeldung kann ab dem 23. Juli 2012 erfolgen.
Hierzu melden Sie sich unter dem folgenden Link an.        Essenverträge für Neukunden
 
 
 
 Bestellsystem für unsere bestehenden Kunden!
 28.06.2012
   
Liebe Kunden,

zum Schuljahr 2012 / 2013 führen wir ein neues Bestellsystem ein. Dieses Bestellsystem gibt Ihnen die Möglichkeit jederzeit Ihre Daten auf dem aktuellen Stand zu halten. Darüber hinaus kann, abhängig von den Voraussetzungen an Ihrer Schule, Essen bestellt oder abbestellt werden.
Ein Anschreiben mit Ihren persönlichen LogIn Daten erhalten Sie von uns in der 29. KW (16.07.2012 - 20.07.2012).
Ab dem 23.Juli 2012 können Sie dann über den nachfolgenden Link Ihre Bestellungen aufgeben und Ihre Daten ändern.          
Zum LogIn des Bestellsystems
 
 
 
 Bio BrotBox 2012  09.07.2012
   
Luna kocht nicht nur gesundes Mittagessen, sondern ist seit 2004 Mitinitiator der Bio-Brotbox-Aktion.
Damit auch jeder ABC-Schütze in der Region am ersten Schultag eine Brotbox mit guten Zutaten für ein gesundes Pausenfrühstück bekommt, packen die Luna Mitarbeiter kräftig mit an. Gefüllt werden mehr als 50.000 BioBrotBoxen mit Leckerem und Gesundem zum Frühstück.
Die Aktion soll Schülern und Eltern zeigen, dass ein gesundes Pausenbrot wichtig ist.
Das Pausenbrot ist eine von fünf Mahlzeiten, die zu einer gesunden Ernährung gehören.

Die Termine für die BioBrotBox 2012:

12. August: Packen der Boxen beim Bio-Großhandelsunternehmen
Terra Naturkost in Berlin-Neukölln
 
13. August: Auslieferung der Boxen in Berlin und Brandenburg
 
14. August: Auslieferung der restlichen Boxen in Brandenburg

Nähere Informationen unter:
http://berlin-brandenburg.bio-brotbox.de
 
   
 BioBrotBox2012  
 
 
 Gewinnspiel aus dem Speiseplan März 2012
 28.06.2012
   
Im März 2012 hatten wir ein Gewinnspiel auf unserem Speiseplan. Nun sind die Gewinner ausgelost. Auf der nachfolgenden Seite könnt Ihr alles über das Gewinnspiel und Ihre Gewinner erfahren.  
mehr dazu...