So bezahlen die Einrichtungen 

Bezahlung Kitas
Unsere Abrechnung mit den Kindertagesstätten erfolgt durch Rechnungsstellung und einem kombinierten Lastschriftverfahren. Die Rechnungssummen ziehen wir 2 x monatlich zum 15. und dem letzten Werktag des Monats rückwirkend per Bankeinzug ein.
Die Einrichtungen können spätestens bis 13:00 Uhr Bestellungen für den nächsten Liefertag abgeben, ändern oder stornieren.
Unsere Mindestliefermenge für Kindertagesstätten, Kindergärten und Schülerläden beträgt 10 Portionen.


Bezahlung Schulen
Für unseren Bestell- und Abrechnungsmodus schließen wir mit den einzelnen Eltern unserer kleinen Kunden einen Vertrag ab.  Neue Kinder dürfen sich bei uns jeder Zeit anmelden. Jeweils zum Monatsende kann eine Kündigung erfolgen. Zahlungen sind im Lastschriftverfahren oder per Überweisung möglich.
Essensabmeldungen können täglich bis 8:00 Uhr morgens vorgenommen werden.

Diese können Sie uns auch per Fax oder
E-Mail zukommen lassen.

Wissenswertes

Wissenswertes über Zuckermais

Ursprünglich stammt er aus Mexiko. Christoph Kolumbus entdeckte den Mais und brachte ihn mit nach Europa. Mais zählt zu den meistangebauten heimischen Gemüsepflanzen. Jährlich werden weltweit über 850 Millionen Tonnen Mais - geerntet. Dieses Gemüse wird vor allem als Futterpflanze genutzt. Darüber hinaus findet Mais seine Verwendung als ...
weiterlesen